Clown- und Artistiktheater Zopp & Co. zu Gast 

Am 13. November 2017 besuchten Herr Zopp & Mr. Arto Mister die Waldenser Schule. In zwei Vorführungen - eine für die 1. und 2. Klassen, eine zweite für die 3. und 4. Klassen - konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Englisch-Sprachkenntnisse ausprobieren: Altersgerecht wurde das zweisprachige Stück "God Save the Queen", gespickt mit vielen artistischen Kunststücken, aufgeführt. Der Förderverein finanzierte für die Kinder dieses aussergewöhnliche Erlebnis.

Autorenlesung mit Josef Koller

Am 15. Mai 2017 war der Kinderbuchautor Josef Koller zu Gast in der Waldenser Schule. Er entführte alle Schülerinnen und Schüler in die Fantasiewelt seiner Kinderbücher "Die Spezialisten" und "Joko und die kleine Fee".
Der Förderverein freut sich, dieses Erlebnis für die Kindern finanzieren zu können.

Nimmerland Theaterproduktion zurück in der Waldenser Schule

Nachdem in 2013 "Die Händlerin der Worte" an unserer Schule aufgeführt wurde, haben wir nach drei Jahren erneut eine Produktion des Nimmerland Theaters für unsere Schüler ermöglicht: Am 12. Oktober 2016 war  "Zacharias, der kleine Zahlenteufel" zu Gast in der Waldenser Schule. In diesem Musical wird selbst denen, die mit Zahlen auf Kriegsfuß stehen, auf amüsante und lehrreiche Weise vermittelt, wie wichtig Zahlen in jedermanns Alltag sind: Ohne Zahlen geht es einfach nicht! 

Sportmaterial

Die Sportausstattung des Waldenser Hof musste dringend aufgestockt und ergänzt werden. Gerne hat der Förderverein eine "bunte Mischung" der gewünschten Geräte und Materialien Anfang Oktober 2016 finanziert, so dass jetzt mit richtig viel Spaß im Sportunterricht Neues ausprobiert werden kann!

Sicher sein ist cool - Selbstbehauptungskurs für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse

Der Förderverein hält die Inhalte des Selbstbehauptungskurses von Frau Baumgartl speziell für 4.-Klässler für eine sinnvolle Vorbereitung der Kinder auf den Übergang in die weiterführende Schule und die damit verbundenen Erweiterung ihres Bewegungsradiuses. Um allen Kindern einen Kursbesuch ermöglichen zu können, unterstützen wir seit dem Schuljahr 2016 / 2017 die Teilnahme interessierter 4.-Klässler an dem Kursangebot mit mehr als 50%.

Schuljahresplaner

Seit dem Schuljahr 2012/13 finanziert der Förderverein jedes Jahr einen neuen Schuljahresplaner, der den Kindern den Schulalltag erleichtert. Die Schüler nutzen den Planer zum Notieren der Hausaufgaben und ihres Stundenplans und Lehrer und Eltern tauschen Mitteilungen über ihn aus. Darüber hinaus enthält der Planer viele weitere nützliche Informationen rund um den Schulalltag.

 

Ausflug zu Explore Science 2016 - "Der Mensch"

Am 15. und 16. Juni 2016 fuhren alle Schülerinnen und Schüler der Waldenser Schule zu den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen in den Luisenpark nach Mannheim. Hier galt es, naturwissenschaftliche Phänomene selbst zu erleben und an mehr als 20 Stationen Hand an zu legen und zu experimentieren. Der Förderverein freut sich, diese Fahrt für die gesamte Schule finanzieren zu können. 

pedalo-Teamspiel-Box

Alleine können diese Aufgaben nicht gelöst werden! Nur im Team lassen sich die vielfältigen Spiel- und Konzentrationsaufgaben aus der pedalo-Teamspiel-Box, die sich die Schule gewünscht hat, bewältigen. Hier ist Kooperation und Kommunikation gefragt: Den Schülerinnen und Schülern macht der Bau der gemeinschaftlichen Pipeline augenscheinlich viel Spaß.
Diesen Wunsch kurz vor Weihnachten 2015 hat der Förderverein sehr gerne erfüllt.

Einheitliche T-Shirts für die Schulmannschaften

Der Schulsportleiterin wurde ein Satz Förderverein-T-Shirts für die Schulmannschaften übergeben: Anlässlich des Hallensportfestes 2015 trat die Waldenser Schule das erste Mal in den pinkfarbigen Waldino-T-Shirts im Wettkampf gegen andere Schulmannschaften des Kreises an.

Circus Tausendtraum

Im Mai 2015 fand die 1. Zirkus-Projektwoche an der Waldenser Schule statt: Eine Woche lang wurde den Kindern von erfahrenen Zirkuspädagogen die Welt des Zirkus näher gebracht, unterschiedliche Disziplinen konnten trainiert und ausprobiert werden. Der krönende Abschluss war die Präsentation des Erlernten im Rahmen von drei Zirkusvorstellungen. Der Förderverein hat dieses Projekt organisiert und in großen Teilen finanziert.

 

Jährlicher Schüler-Flohmarkt

Am 29. Juni 2013 fand der 1. Schüler-Flohmarkt für Kinderspielzeug und Kinderbücher auf dem Schulhof der Waldenser Schule statt. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Spielsachen und Bücher, denen sie entwachsen sind, zu verkaufen und gleichzeitig den Umgang mit Geld zu üben. Den Eltern wurde die Zeit mit einem reichhaltigen Kuchen- und Getränkebuffet versüßt. Aufgrund des großen Erfolgs findet dieser Schüler-Flohmarkt seit 2013 in jedem Jahr statt.